Stricken

Freie Strickmuster: Wie man einen Waschlappen macht

Freie Strickmuster: Wie man einen Waschlappen macht

Freie Strickmuster: Wie man einen Waschlappen macht

Verleihen Sie Ihrem Schönheitsregime mit unseren kostenlosen Strickmustern einen Hauch von Handarbeit. Verwenden Sie das letzte Ihrer Lieblingsgarne, um einen Stapel einfacher gestrickter Waschlappen herzustellen.

Lassen Sie Ihr Schönheitsregime nicht zur Routine werden. Machen Sie wie die verwöhnten Damen und Puppen der 1940er Jahre und stricken Sie einen guten Waschlappen. Mit dieser raffinierten Strickstruktur und dem besonders weichen Garn gehören Ihnen rosige Wangen. Mache jeden Tag einen Stapel für eine andere Farbe.

Du wirst brauchen:
■ Jil Eaton Waldkaninchen in Limette. Oder probieren Sie Debbie Bliss Cotton DK in Avocado.
■ Ein Paar 4 mm (UK 8, US 6) Stricknadeln
■ Stichmarkierung
■ Gobelinnadel
■ Schere

Maße
18 x 18 cm

Abkürzungen
k stricken
p purl
rep wiederholen
st (s) Stich (e)
Kraus jede Zeile Strick

Anleitung

Freie Strickmuster: Wie man einen Waschlappen macht

31 M. anschlagen und 6 R. Krausrippen stricken.

Reihe 7: 4 M. re., Markierung für Krausrippen legen, 4 M. abk., Markierung anbringen, 4 M. abk.

Freie Strickmuster: Wie man einen Waschlappen macht

Zeile 8: K 4, p bis Marker, k 4.

Freie Strickmuster: Wie man einen Waschlappen macht

Zeile 9: K 4, k1, * p1, k1; rep von * bis marker, k 4.

Freie Strickmuster: Wie man einen Waschlappen macht

Reihe 10: K 4, p bis Markierung, k 4. Wiederholen Sie diese 4 Reihen, bis Ihre Arbeit 18 x 18 cm misst.

Freie Strickmuster: Wie man einen Waschlappen macht

Beenden Sie mit 6 Reihen Strumpfbandstich für den Rand.

Freie Strickmuster: Wie man einen Waschlappen macht

Ablegen. Weben Sie an allen Enden. Scrub ein Dub Dub sofort, um es auszuprobieren!

Freie Strickmuster: Wie man einen Waschlappen macht




Leave a Comment