Wie man einen gewebten Wandbehang und einen Webstuhl herstellt

Sanfte Grautöne, erdige Cremes und dunkle Rosa sind die schönsten Farbtöne für das Schlafzimmerdekor und schaffen ein beruhigendes Ambiente. Mit dieser taktilen Aufhängung aus Naturfasern, einschließlich wolkenweichem Wollroving, verleihen Sie einer glatten Wand Textur und Interesse und verwandeln so sofort einen Raum.
Für mehr Webkunst und Projekte abonnieren Sie Mollie Makes . Oh und lesen Sie unseren Leitfaden zum Weben von Blogbeiträgen hier .

Wie man einen gewebten Wandbehang und einen Webstuhl herstellt - Bild 2

Du brauchst

Für den Webstuhl

  • Vier Stücke aus Holz, 90 x 3 x 1,5 cm (35 ½ x 1¼ x 5/8 „)
  • Hartfaserplatte Nägel, 12 x 14 mm (1/8 x 1/8 „)
  • Zwei Breitkopfnägel, 12 x 3,5 mm (1/8 x 1 3/8 „)
  • Hammer
  • Meißel
  • Quadrat setzen

Zum Weben

  • DY Choice Aran mit Wolle in Torf (Garn A)
  • Fraueninstitut Baumwolle in Creme (Garn B)
  • Katia Peru in Garn 11 (Garn C)
  • Katia Concept All Seasons Cotton aus Lachs (Garn D)
  • Strick Aran in Koralle (Garn E)
  • Knitcraft Hug It Out in Stahl (Garn F) und Shell (Garn G)
  • Patons 100% Baumwolle DK in Nektarine (Garn H)
  • Vier Packungen Naturwolle in Creme (Garn I) und Rosa (Garn J)
  • Zwei Pompon Macher, 3,5 cm (1 3/8 „) und 5,5 cm (2 1/4„)
  • Garnnadel
  • Bambusrohr

Wie man den gewebten Wandbehang und den Webstuhl herstellt

Schritt 1

Wie man einen gewebten Wandbehang und einen Webstuhl herstellt - Schritt 1
Um den Webstuhl herzustellen, legen Sie zwei Holzstücke horizontal auf eine ebene Fläche – dies sind die Ober- und Unterseite. Messen und markieren 0.5cm (¼” ) Intervalle über beiden Stücke, dann Hammer in den Nägeln , wo markiert, so dass 1 cm (3/8 „) jeden Nagels ausgesetzt. Mark zwei 3cm (1¼” ) breite Abschnitte an der Unterseite jeden Stückes, 4cm (1 5/8 „) in von jedem Ende. Meißel eine 1,5 cm (5/8 „) tiefe Vertiefung aus den Abschnitten.

Schritt 2

Wie man einen gewebten Wandbehang und einen Webstuhl herstellt - Schritt 2
Legen Sie die beiden verbleibenden Holzstücke senkrecht in diese Aussparungen, um ein Quadrat zu bilden, und nageln Sie das Holz dann zur Sicherung zusammen.

Schritt 3

Wie man einen gewebten Wandbehang und einen Webstuhl herstellt - Schritt 3
Knoten Sie Garn A um den unteren linken Rand des Webstuhls. Zum Verziehen der Webstuhl, wickelt das Garn nach oben und unten um die Nägel, zwei zu einer Zeit, und es straff halten, bis die Kett- etwa 50 cm (19 3/4 „) breit. Knoten Sie unten rechts, um den Vorgang abzuschließen.

Schritt 4

Wie man einen gewebten Wandbehang und einen Webstuhl herstellt - Schritt 4
Beginnen Sie mit einem Teil des Tabby-Webens. Fädeln Sie die Nadel mit einer Länge von Garn B ein und weben Sie sie dann unter und über alternativen Kettfäden über die Webmaschine. Nehmen Sie es in entgegengesetzter Richtung über den Webstuhl zurück und weben Sie es diesmal über die Ketten, unter denen es lief, und unter die Ketten, über die es lief. Zwei Reihen arbeiten.

Schritt 5

Wie man einen gewebten Wandbehang und einen Webstuhl herstellt - Schritt 5
Erstellen Sie den Saum mit Ryaknoten. Geschnitten , um zwei 30 cm (11 7/8 „) Garnlängen B und in der Mitte falten. Legen Sie die Mitte über die ersten beiden Kettfäden, führen Sie dann die linke Seite unter und um den linken Kettfaden und die rechte Seite unter und um den rechten Kettfaden. Ziehen Sie den Faden an den unteren Rand der Webmaschine und ziehen Sie ihn fest, bis er verknotet ist. Wiederholen Sie dies über die verbleibenden Kettfäden.

Schritt 6

Wie man einen gewebten Wandbehang und einen Webstuhl herstellt - Schritt 6
Schneiden Sie die Fransen in einen Punkt. Fügen Sie mit Garn D eine weitere Reihe von Ryaknoten über das mittlere Drittel der Kette hinzu und stimmen Sie sie dann auf den unteren Punkt ab.

Schritt 7

Wie man einen gewebten Wandbehang und einen Webstuhl herstellt - Schritt 7
Verwenden Sie Tabby-Weben in Garn C, um einen gekrümmten grauen Farbblock zu erstellen. Beginnen Sie, indem Sie über alle Ketten arbeiten, und beginnen Sie dann jede Reihe des Webens, um einen Winkel zu erzeugen. Verwenden Sie Ihre Hände, um das Weben den Webstuhl hinunter zu bewegen.

Schritt 8


Schneiden Sie zwei 10 cm lange Stücke Garn D ab und falten Sie sie in zwei Hälften. Wickeln Sie die Mitte um den ersten Kettfaden und ziehen Sie die Enden durch die Schlaufe. Zum Knoten festziehen und über die restlichen Kettfäden wiederholen. Schneiden Sie die Enden ab, um einen Abschnitt mit flauschigen Rändern zu erhalten.

Schritt 9

Stricken Sie Tabbyweben und Garn E über die linke Seite des Webstuhls und schließen Sie mit einer einzelnen Reihe über die Breite über dem flauschigen Saum.

Schritt 10

Wie man einen gewebten Wandbehang und einen Webstuhl herstellt - Schritt 10
Mit Garn F, achtreihig, einen Tabby-Webabschnitt stricken, der die linken zwei Drittel des Webstuhls bedeckt.

Schritt 11

Wie man einen gewebten Wandbehang und einen Webstuhl herstellt - Schritt 11
Verwenden Sie die Garne A, E und H, um zwei Bommel herzustellen. Binden Sie an die Kette rechts vom Garn F-Block.

Schritt 12

Wie man einen gewebten Wandbehang und einen Webstuhl herstellt - Schritt 12
Verwenden Sie Garn I und Tabbyweben, um rechts vom Webstuhl einen Abschnitt hinzuzufügen, in dem jeweils zwei Fäden unter und über einander gewebt werden. Ziehen Sie das Roving vorsichtig von der Kette weg, um eine Textur hinzuzufügen, und verwenden Sie dabei das Hauptbild als Anhaltspunkt für die Platzierung.

Schritt 13

Wie man einen gewebten Wandbehang und einen Webstuhl herstellt - Schritt 13
Fügen Sie als Nächstes einen Abschnitt Sumakstich hinzu. Weben Sie ein Stück Garn G unter zwei Kettfäden und wieder darüber, dann unter den nächsten drei Kettfäden und wieder über den letzten beiden. Arbeiten Sie jede Reihe hintereinander in die entgegengesetzte Richtung und arbeiten Sie insgesamt acht Reihen.

Schritt 14

Wie man einen gewebten Wandbehang und einen Webstuhl herstellt - Schritt 14
Verwenden Sie Garn C, um erneut einen kleinen Teil der Ryaknoten hinzuzufügen, wobei Sie das Bild für die Platzierung verwenden. Fügen Sie einen Teil der Tabby-Weberei in Garn J hinzu, dann einen kleinen Teil der Tabby-Weberei in Garn C.

Schritt 15

Wie man einen gewebten Wandbehang und einen Webstuhl herstellt - Schritt 15
Wiederholen Sie Schritt 10, um drei Bommel herzustellen, und binden Sie sie links vom Webstuhl fest. Binden Sie ein 10 cm langes Stück Garn A um einen Kettfaden auf der rechten Seite, um eine Schlaufe zu bilden. Verknoten Sie den Faden auf der Rückseite und wiederholen Sie den Vorgang 10 Mal.

Schritt 16

Fügen Sie einen weiteren Teil des Tabby-Webens in Garn C hinzu, dann einen letzten Teil des Tabby-Webens in Garn G.

Schritt 17

Wie man einen gewebten Wandbehang und einen Webstuhl herstellt - Schritt 17
Weben Sie lose Enden hinten ein und schneiden Sie die Kettfäden 15 cm über der oberen Webreihe ab. Binden Sie die Enden zusammen.

Schritt 18

Wie man einen gewebten Wandbehang und einen Webstuhl herstellt - Schritt 18
Ziehen Sie das Gewebe vorsichtig von den unteren Nägeln des Webstuhls ab. Binden Sie die oberen Kettfäden um den Bambusrohr und schneiden Sie den überschüssigen Faden ab. Binden Sie ein Stück Garn A an eines der Enden des Bambusses, um es aufzuhängen.

You may also like...

melhores pornos lesbicos shemale flick mom porno romantico anal hentai mamãe sisters big pussy lips porno sexo brutal papai dedo em português pornozavr.net novinhas x videos estupro coketivo xxnxxx com video homens chupando a buceta xxx prima redwap2.com mulher de vestido curto pai mãe e filha blackpotn sexo com sobrinhas comendo amiga ar.kompoz.me vizinha tarada novinha gostosa na web cam de.rajwap.xyz novinha gritando com pau no cu fotos casais liberais mobiporno.info dulce safada anybunny